Markt

Ralf Roepenack ist neuer Geschäftsführer bei NNE Pharmaplan in Deutschland

23.09.2008

Anzeige

Roepenack hat mehr als 15 Jahre Erfahrung im Pharma-Anlagenbau und ist seit über 11 Jahren bei NNE Pharmaplan erfolgreich tätig. Bisher leitete er den Bereich Engineering. Ralf Roepenack tritt die Nachfolge von Michael Lehd an, der in den vergangenen beiden Jahren für die Integration der ehemaligen Fresenius-Tochter Pharmaplan in die zum dänischen Pharmakonzern Novo Nordisk gehörende Tochter NNE verantwortlich war.

Ein Interview mit Ralf Roepenack zu Trends im Pharmaanlagenbau ist zum Download verfügbar: http://www.chemietechnik.de/article/5f100b8a9e1.html

 

Anzeige
Loader-Icon