Markt

Ravensburg: Vetter investiert in Standorterweiterung

23.03.2016 Der Pharmadienstleister Vetter hat mit dem Bau eines Produktionsgebäudes am Ravensburger Standort Schützenstraße begonnen. Die Kosten betragen rund 70 Mio. Euro.

Anzeige
Ravensburg: Vetter investiert in Standorterweiterung

Spatenstich für das Produktionsgebäude am Standort Schützenstraße (Bild: Vetter)

Das Unternehmen plant das Bauwerk bis zum ersten Quartal 2018 fertigzustellen und etwa ein Jahr später in Betrieb zu nehmen. Der Bau ist Teil eines strategischen Investitionspakets, welches das Unternehmen im September 2015 für seine Produktionsstandorte angekündigt hatte. Das Gebäude ist wichtiger Bestandteil der Umbaumaßnahmen am Standort Schützenstraße, den das Unternehmen über die kommenden Jahre modernisieren und erweitern will.

Anzeige
Loader-Icon