Markt

Recipharm kauft Kemwell’s Auftragsentwicklungs- und Produktionssparte

18.04.2016 Der schwedische Pharma-Konzern Recipharm plant den Kauf der  Auftragsentwicklungs- und Produktionssparte des indischen Pharma-Unternehmens Kemwell. Der Kaufpreis beträgt etwa 185 Mio. Euro (1,7 Mrd. SEK).

Anzeige
Recipharm kauft Kemwell’s Auftragsentwicklungs- und Produktionssparte

Die erste Stufe der Übernahme umfasst den Betrieb in den Vereinigten Staaten und Schweden und soll – nach Prüfung durch die schwedische Wettbewerbsbehörde – im zweiten Quartal 2016 abgeschlossen sein. Im zweiten Schritt soll es zur Übernahme des laufenden Betriebs in Indien kommen. Hierfür bedarf es noch der staatlichen Zustimmung. Mit einem Abschluss wird noch vor Jahresende gerechnet. Mit der Übernahme will das Unternehmen seine Stellung als pharmazeutisches Auftragsentwicklungs- und Produktionsunternehmen (CDMO) im globalen Markt verbessern.

Die Original-Meldung mit weiteren Details finden Sie hier.

Anzeige
Loader-Icon