Luftreinigung mittels Plasma

Reduziert Keime und Kosten

13.01.2017 Das Asepticair-Luftfiltersystem für den Industriesektor ermöglicht sowohl im Zuluft- als auch im Umluftverfahren das Erzeugen von keim- und bakterienreduzierter Luft.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • nichtthermisches Plasma
  • bis zu 100 % Wirksamkeit
  • geringe Kosten
Reduziert Keime und Kosten

Das System reduziert Keime und Bakterien um bis zu 100 %. (Bild: Edelstahl Nord)

Das energiesparende und wartungsarme System von Edelstahl Nord ist geeignet um die Luft in Lagertanks und Hygienebereichen zu behandeln und eine Keimfreiheit der Luft zu realisieren. Wichtigstes Alleinstellungsmerkmal des Systems ist das nichtthermische Plasma. Dieses ermöglicht eine Reduktion sämtlicher in der Luft befindlicher Keime und Bakterien um bis zu 100 %. Die Wirksamkeit wurde von einem unabhängigen Sachverständigen im Auftrag des Herstellers geprüft und nachgewiesen. Durch die Kombination der verschiedenen Filterstufen entstehen geringe laufende Kosten für Filterwechsel und Energie. 1702pf903

Lounges 2017 – Stand C 3.11

Anzeige
Loader-Icon