Universell oder spezialisiert

Regler NKS-40 und NKS-90

22.08.2006 Die Regler der Serie NKS-40 und NKS-90 eignen sich für alle Regelaufgaben, die mit Zweipunkt-, Dreipunkt- oder Dreipunktschrittreglern gelöst werden.

Anzeige

Die Regler der Serie NKS-40 und NKS-90 eignen sich für alle Regelaufgaben, die mit Zweipunkt-, Dreipunkt- oder Dreipunktschrittreglern gelöst werden. Sie verfügen über Grenzwertfunktion mit Speicher, Heizstrom-, Regelkreis- und Stellantriebsüberwachung, Wartungsmanager und Errorliste, Timer und Programmgeber mit Endsignal, Hand- bzw. Automatiktaste sowie Blueport-Schnittstelle. Der NKS-90 verfügt zusätzlich über Day&Night-Display mit Bargraph und Klartext, zwei Universaleingänge und eine konfigurierbare Funktionstaste. Das optional integrierte Modbus-RTU-Protokoll ermöglicht den Einsatz der Regler als Funktionsbausteine in dezentralen Automatisierungskonzepten. Profibus DP steht zur Verfügung.

Loader-Icon