Rouging in Pharmaanlagen einfach vor Ort entfernen

Reinigungsverfahren für Rohrsysteme und Behälter

13.09.2005 Mit einem speziellen Reinigungsverfahren lassen sich Edelstahloberflächen von Rohrsystemen und Behältern vor Ort instand setzen.

Anzeige

Mit einem speziellen Reinigungsverfahren lassen sich Edelstahloberflächen von Rohrsystemen und Behältern vor Ort instand setzen. Sie erlangen so ihre Funktionalität zurück. Das Verfahren und die Reinigungsmedien werden den spezifischen Anforderungen angepasst. Die Serviceleistung umfasst mehrere Arbeitsschritte: Anlageninspektion, Derouging und kritische Reinigung, Passivierung, validierungsgerechte Prozessdokumentation, fachgerechte Abwasserbehandlung und Abfallentsorgung. Für die Reinigung, das Derouging und die Passivierung werden GMP-gerecht hergestellt Chemikalien eingesetzt. Technopharm, Halle 12-457

Loader-Icon