Mehrere Entnahmestellen

Reinstwassersystem Aquinity2

27.05.2015 Mit dem neuen Reinstwassersystem Aquinity2 von Membrapure steht ein zuverlässiges und kompaktes System zur Verfügung, das Reinstwasser ASTM Typ I produziert und direkt mit Trinkwasser gespeist werden kann. Es gewährleistet hohen Komfort bei niedrigen Be-triebskosten.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • hoher Komfort
  • niedrige Betriebskosten
  • arretierbare Zapfpistole

Die Wasserentnahme erfolgt manuell über eine flexible und arretierbare Zapfpistole am System oder mit dem neuen automatischen memTap Dispenserarm mit Volumensteuerung (Bild: Membrapure)

Das System ist mit einem Umkehrosmose-Modul oder zusätzlich mit einer EDI-Zelle ausge-stattet, um deionisiertes Wasser zu produzieren. Die Geräte sind mit einem 35-l- oder 70-l-Tank ausgestattet, der mit einer Permeat-Rate von 10 l/h (optional 20l/h) versorgt wird. Das Wasser kann direkt aus diesem Tank entnommen werden. Im zweiten Schritt wird das de-ionisierte Wasser mit einer Kombination aus Aktivkohle- und Mischbettpatronen unmittelbar im System zu Reinstwasser aufbereitet.

Achema 2015 Halle 4.1 – N35

Reinstwassersystem 1501pf911

Anzeige
Loader-Icon