Betriebs- und Monitoringkosten sparen

Reinwasseranlage Rocedis direct PW-TS

03.04.2013 Hager + Elsässer zeigt mit der Rocedis.direct PW-TS eine PW-Erzeugeranlage, die das Purified Water direkt über einen internen Loop der WFI-Erzeugung und dem Reinstdampferzeuger zuspeist. Das Gesamtsystem inklusive des Loops ist mit heißem Wasser über 80 °C sanitisierbar.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • Gesamtsystem sanitisierbar
  • Versorgung ohne Lagertank
  • problemlose Erweiterung

Kompaktanlage zur Direktversorgung mit Purified Water ohne Lager- und Verteilsystem (Bild: Hager + Elsässer)

Die Verfahrensstufung besteht aus Enthärtung, Umkehrosmose, Membranentgasung und Elektrodeionisation. Die Anlage versorgt die Abnahmestellen anschließend ohne Lagertank direkt über eine Ringleitung. Durch die Reduktion auf das Wesentliche entfallen die Investitionskosten für PW-Lagertank, Pumpe, Sanitisierungseinichtungen und Instrumentierung. Darüber hinaus spart der Anwender dieses vereinfachten Systems neben Aufstellungsraum auch Betriebs- und Monitoringkosten. Durch ihren modularen Aufbau kann die Anlagen-Baureihe problemlos erweitert werden, um zum Beispiel. Highly Purified Water zu erzeugen

Powtech 2013 Halle 9-437

Hier geht‘s zur Firma.

Reinwasseranlage Rocedis direct PW-TS 1302pf0705

Reinwasseranlage Rocedis direct PW-TS 1302pf705

Reinwasseranlage Rocedis direct PW-TS 1302pf705

Anzeige
Loader-Icon