Markt

Retsch expandiert mit neuem Firmengebäude

20.01.2011 Das in Haan bei Düsseldorf ansässige Unternehmen Retsch, Hersteller von Laborgeräten zur Aufbereitung und Charakterisierung von Feststoffen im Rahmen der Probenvorbereitung und Qualitätskontrolle, hat auf einem ca. 25.000 Quadratmeter großen Grundstück in einem Haaner Technologiepark mit den Bauarbeiten zu einem neuen Firmengebäude begonnen.

Anzeige
Bild für Post 75873

Der neue Firmensitz von Retsch (Bild: Retsch)

Insgesamt werden mehrere Millionen Euro in einen Verwaltungstrakt mit Applikations- und Schulungszentrum sowie eine Produktionshalle investiert, die zusammen 8.000 Quadratmeter umfassen. Retsch und die Schwesterfirmen Retsch Technology (Optische Partikelmesstechnik) und Verder Deutschland (Pumpentechnologie) werden voraussichtlich Ende des Jahres die neuen Räumlichkeiten beziehen.

Anzeige
Loader-Icon