Markt

Roche erhöht Angebot für Diagnostikhersteller Ilumnia um 850 Mio. Dollar

29.03.2012 Der Schweizer Pharmakonzern Roche hat sein Gebot für den  Kauf aller ausstehenden Aktien des US-Diagnostikaherstellers Illumina von 44,50 US-Dollar auf 51,00 US-Dollar je Titel erhöht. 

Anzeige
Roche erhöht Angebot  für Diagnostikhersteller Ilumnia um 850 Mio.  Dollar

Bild: Roche

In Summe will das Unternehmen rund 6,2 Mrd. Dollar für die Übernahme auf den Tisch legen. Alle sonstigen Bedingungen des Übernahmeangebots bleiben unverändert.

Severin Schwan, Chief Executive Officer von Roche, sagte: „In unseren Diskussionen mit Illumina-Aktionären haben wir festgestellt, dass ein Interesse daran besteht, den Übernahmeprozess zu beschleunigen. Daher erhöhen wir unser Angebot auf 51,00 US-Dollar je Aktie. Wir betonen jedoch, dass wir weiterhin eine einvernehmliche Übernahmevereinbarung anstreben. Wir sehen der Möglichkeit eines raschen Abschlusses, der den Illumina-Aktionären einen sofortigen Gegenwert bietet, zuversichtlich entgegen.“ Angesichts eines Kurses von derzeit knapp 50 USD pro Aktie sind dem Unternehmen bislang kaum Aktien zum Kauf angeboten worden.

Nachtrag 5.4.: Ilumnia hat die neue Offerte am Montag, 2.4., zurückgewiesen.

 

Anzeige
Loader-Icon