Markt

Roche übernimmt Biotech-Unternehmen Trophos

19.01.2015 Die Übernahmewelle geht im Wochentakt weiter: Der Schweizer Pharmakonzern Roche übernimmt das französische Biotech-Unternehmen Trophos. Das 1999 gegründete Unternehmen mit 28 Mitarbeitern hat einen Wirktsoff (Olesoxim) gegen Muskelschwund entdeckt.

Anzeige

Roche will mit dem Zukauf des französischen Biotech-Unternehmens Trophos von dessen Entwicklungen bei Medikamenten gegen Muskelschwund profitieren (Bild: Roche)

Die Übernahme will sich Roche bis zu 470 Mio. Euro kosten lassen. 120 werden sofort bezahlt, die Zahlung weiterer 350 Mio. Euro ist an das Erreichen bestimmter Forschungs- und Entwicklungsziele geknüpft.

Hier finden Sie die ausführliche Pressemeldung von Roche.

(as)

Loader-Icon