Markt

Roche: Verhindert Intermune-Übernahme den Kauf von Chugai?

28.08.2014 Nach der Ankündigung des Schweizer Pharamkonzerns Roche, das US-Biotech-Unternehmen Intermune für 8,5 Mrd. USD zu übernehmen, scheint die vollständige Übernahme des japanischen Pharmaunternehmens Chugai nun fraglich. Medienberichten zufolge ist der stark gefallene Aktienkurs von Chugai dafür ein Indiz.

Anzeige
Roche: Verhindert Intermune-Übernahme den Kauf von Chugai?

Bild: Alexander Raths – Fotolia

Nachdem der Intermune-Deal am vergangenen Wochenende bekannt geworden war (wir berichteten am Montag), fiel die Aktie von Chugai Pharmaceutical im Verlauf der Woche um fast 10 Prozent. Einem Bericht der Welt zufolge, der sich auf eine Bloomberg-Meldung beruft, hatte Roche geplant, seinen bisherigen Anteil von 62 Prozent auf 100 Prozent aufzustocken. Dafür war ein Budget von 10 Mrd. US-Dollar eingeplant. 

(as)

Anzeige
Loader-Icon