Hohe Ausbringung in der Prozessumgebung

Röntgenspektionssystem KKX 3900

10.05.2012 Das Röntgeninspektionssystem KKX 3900 von Bosch Packaging Technology bietet eine 100%ige visuelle Inspektions- und Qualitätskontrolle. Das Inspektionssystem basiert auf Soft X-Ray Technologie und wird für die Kontrolle gefüllter Hartkapseln eingesetzt. Es prüft bei jeder Kapsel gleichzeitig mehrere Prozessparameter, wie Gewicht, Länge, Fremdkörperdetektion und Kapselqualität.

Anzeige

Das System ist eine modulare, eigenständige Inspektionseinheit, die hinter jeden Kapselfüller geschaltet werden kann. Auf der Anlage ist eine Ausbringung von bis zu 220.000 Kapseln pro h möglich. Das System sichert den Prozess ab und ermittelt Füllgewichte zu 100%. Darüber hinaus kontrolliert und erkennt es Fremdkörper und kontrolliert die Schließlänge und optische Mängel der Hartkapseln. Eine individuelle Ausscheidung detektierter Kapseln mit Bildauswertung wird ebenso gewährleistet. Das System ist standhaft gegen jede Art von äußeren Einflüssen, wie beispielsweise Vibrationen, Luftströme und Feuchtigkeit, und kann die hohe Ausbringung in der Prozessumgebung gewährleisten.

 

Lounges 2013 Stand A13

Powtech 2013 Halle 6 – 235

Anzeige
Loader-Icon