Markt

Rotasystem übernimmt Deutschland-Vertretung für Airtec Hochdruck Luftbefeuchtung

16.11.2009

Anzeige

Zuvor wurde Airtec durch die Firma Karasto Armaturenfabrik Oehler GmbH vertreten, die sich nun aber aus dem Bereich Luftbefeuchtung zurückgezogen hat. In diesem Zuge übernimmt Rotasystem auch die Betreuung und Wartung der bestehenden Anlagen Karasto-Anlagen. Die dänische Firma Airtec entwickelt und fertigt seit 1986 hochwertige Direktluftbefeuchtungsanlagen für verschiedenste Industriebereiche. Dabei legt Airtec den besonderen Schwerpunkt der Tätigkeit auf Hygiene, Betriebssicherheit und Energieverbrauchsreduzierung. Airtec baut mit dieser neuen Partnerschaft auf die langjährige Erfahrung von Rotasystem. Bereits seit 2004 ist Rotasystem mit dem Vertrieb, der Inbetriebnahme und dem Service für Luftbefeuchtungsanlage vertraut, denn Rotasystem war seit dieser Zeit Partner von Karasto für die Druckindustrie.

Anzeige
Loader-Icon