Für extrem kurze Taktzeiten

Sammelgreifer SG 47

21.08.2006 Der Sammelgreifer SG 47 eröffnet Maschinen- und Anlagenbauern in der Nahrungsmittel- und Verpackungsindustrie viele neue Anwendungsmöglichkeiten.

Anzeige

Der Sammelgreifer SG 47 eröffnet Maschinen- und Anlagenbauern in der Nahrungsmittel- und Verpackungsindustrie viele neue Anwendungsmöglichkeiten. Er zeigt vor allem in Handhabungsaufgaben wie an Schnittstellen zwischen der Abnahme von Förderbändern und Zuführung zu Verpackungsmaschinen seine Stärken. Durch seine sehr kurzen Öffnungs- und Schließzeiten ermöglicht der Greifer sehr geringe Taktzeiten und erhöht die Produktivität von Robotern, Achsen und Handhabungsgeräten. Verstärkt wird dieser Nutzen durch das Doppelkolbenprinzip, wodurch insgesamt drei Fingerstellungen an den Greiferbacken realisierbar sind.

Anzeige
Loader-Icon