Mini mit Gedächtnis

Sauerstoffmessgerät Oxybaby V

25.10.2002 Das akkubetriebene Oxybaby V misst Sauerstoffkonzentrationen auch in kleinsten Lebensmittelverpackungen.

Anzeige

Das akkubetriebene Oxybaby V misst Sauerstoffkonzentrationen auch in kleinsten Lebensmittelverpackungen. Möglich wird das durch seinen geringen Gasprobenbedarf von nur 4 ml. In der fünften Generation verfügt das Gerät erstmals über ein Gedächtnis. Mit Hilfe eines eingebauten Prozessors werden die letzten 100 Messungen mit Datum und Uhrzeit zur Anzeige im Display gespeichert oder zu einen Computer oder Drucker übertragen. Ein Logger mit editierbaren Filterfunktionen, z.B. für Chargen und Artikelnummern des Kunden, unterstützt den Datentransfer. Die neuartige Druckkompensation verringert den Kalibrier- und Wartungsaufwand.

Loader-Icon