Flexibel für ein aromatisches Genussmittel

Saugförderer DS 1220

16.04.2009 Das Unternehmen Probat fertigt Röstanlagen; das Produktspektrum reicht vom Laden bis zum Großröster. Kürzlich hat Probat einen Showroom eröffnet, in dem die Anlagen live im Umfeld einer originalgetreuen Ladenrösterei arbeiten.

Anzeige

Saugförderer DS 1220

Das Unternehmen Probat fertigt Röstanlagen; das Produktspektrum reicht vom Laden bis zum Großröster. Kürzlich hat Probat einen Showroom eröffnet, in dem die Anlagen live im Umfeld einer originalgetreuen Ladenrösterei arbeiten. In konventionellen Kaffeeröstereien übernimmt ein pneumatischer Fördersystem den Transport des Rohkaffees. Im Showroom will man jedoch flexibel sein und verschiedene Silos und Maschinen kombinieren können. Deshalb entschied sich Probat für eine andere Art des Fördersystems: Ein Industriesauger vom Typ DS 1220 übernimmt zunächst den Transport des Rohkaffees in die Silos und dann, nach dem manuellen Dosieren und Auswiegen der Kaffeebohnen, den Transport zur ausgewählten Röstmaschine. Da der Sauger mobil ist, kann er im gesamten Showroom, d.h. An jeder Maschine, gut zur Saugförderung eingesetzt werden. Diese Flexibilität ist auch deshalb gewünscht, damit der Anwender die Silos sowie auch die Röstmaschinen mit dem von ihm ausgewählten Kaffee beschicken kann.

Achema Halle 4.1 – L 25

Saugförderer

Anzeige
Loader-Icon