Voll gekapselter Aufbau

Scara-Roboter

10.06.2011 Die High-speed-Scara-Roboter von Stäubli eignen sich für Traglasten von 1,0 bis 250 kg. Alle Roboter der TX- und RX-Modellreihen zeichnen sich durch ihren  voll gekapselten Aufbau mit innen liegender Verkabelung und integrierter Antriebstechnik aus.

Anzeige
Bild für Post 77110

Die Scara-Roboter eignen sich für Traglasten von 1,o bis 250 kg (Bild: Stäubli)

Der Hersteller bietet Scara-Roboter wie Sechsachser in Cleanroom-Ausführung an, die gängigen Knickarmroboter gar in Super-Cleanroom-Ausführung.
Bei nicht alltäglichen Einsätzen in diesen sensiblen Bereichen zählen neben hoher Leistungsfähigkeit auch Faktoren wie Partikelemission sowie leicht zu reinigende Spezialoberflächen. Der sogenannte Stericlean-Roboter kann dank spezieller Modifikationen gar dauerhaft in Wasserstoffperoxid-Umgebungen arbeiten. Erstmals werden damit Sterilisations- oder Dekontaminations-Prozesse automatisierbar.

 

Anzeige
Loader-Icon