Bedienerfreundliche Ausstattung

Scheuer-Saugmaschine BA 430S

29.10.2002 Trotz ihrer schlanken Bauweise (450 mm Arbeitsbreite) hat die Scheuer-Saugmaschine BA 430S eine theoretische Flächenleistung von 1800 Quadratmeter pro Stunde.

Anzeige

Trotz ihrer schlanken Bauweise (450 mm Arbeitsbreite) hat die Scheuer-Saugmaschine BA 430S eine theoretische Flächenleistung von 1800 m2/h. Die Bürste dreht sich mit 180 min-1 und bringt eine Bürstlast von 27 kg auf den Boden. Gehäuse und Deckel der Maschine bestehen aus Polyethylen hoher Dichte. Im Inneren verbergen sich wartungsfreundliche Motoren, wartungsfreie Gelbatterien, ein Ladegerät sowie die Elektronik. Zu den Ausstattungsmerkmalen gehören außerdem ein leicht verständliches Bediener-Panel, berührungsloser Bürstenwechsel, einfaches Entleeren, verstellbarer Schiebegriff und Füllstandsanzeige.

Anzeige
Loader-Icon