Hält was aus

Schlauch Pharmaline N

07.09.2014 Ab sofort gewährleiste der Schlauch Pharmaline N eine verbesserte Knickstabilität und eine bessere Flexibilität des Schlauches. Er wird mit einer auf ein Edelstahlgeflecht aufextrudierten platinkatalysierten Siliconbeschichtung geliefert.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • ersetzt Silikonschläuche
  • CIP/SIP-fähig
  • gute Flexibilität

Die verbesserte Edelstahlversion gewährleistet eine wesentlich höhere Anzahl der Autoklavenzyklen. Der Schaluch ist speziell für sterile, pharmazeutische, biotechnische und lebensmitteltypische Anwendungen, bei denen leichte innere und äußere Reinigungen wichtig sind. Darüber hinaus ist er aber auch für allgemeine industrielle Anwendungen geeignet (Gase, Flüssigkeiten). E rkann aufgrund der guten Flexibilität glatte PTFE-Schläuche ersetzen, deren Flexibilität an Grenzen stößt. Er hält mindestens 100 Autoklavenzyklen à 30 Minuten bei 134°C stand.

Schlauch 1409pf802

Powtech 2014 Halle 9 – 450

Schlauch 1406pf911

 

Anzeige
Loader-Icon