Tiefkühlkost flexibel und effizient verpacken

Schlauchbeutelmaschine BVC400

18.05.2015 Die Schlauchbeutelmaschine BVC von Rovema, die in zwei Baugrößen zur Verfügung steht, ist so konzipiert, dass ausschließlich Produkt, Beutelform und Packstoff die Maschinenausbringung limitieren. Unregelmäßige Form und Konsistenz der Produkte, oder der Einsatz unterschiedlicher Folien sind kein Problem für die Maschine.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • zwei Baugrößen
  • hohe Ausbringung
  • hohe nahtfestigkeit

Schlauchbeutelmaschine für den Formatbereich 80 bis 400 mm (Bild: Rovema)

Flexibilität in der Packungsgröße, Luftarmut und hohe Nahtfestigkeit sind mit der Maschine gewährleistet. Die Verpackung aller Mono- und Verbundpackstoffe in den unterschiedlichsten Dicken ermöglicht die Herstellung vielfältiger Beutelformen. Die kontinuierlich arbeitende Maschine ist auf hohe Ausbringleistung ausgelegt, wobei sie trotz der hohen Geschwindigkeiten über die Produkterkennung Sense & seal verfügt, deren sensible Elektronik auch kleine Produktteile in der Siegelnaht erkennt.

1603pf688

Anzeige
Loader-Icon