Unverwechselbare Kennzeichnung

Schlauchleitung Blaudieck

23.12.2014 Verlässliche Hygiene ist in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie oberstes Gebot. Um diese bei den Schlauchleitungen zu gewährleisten, kommt es auf die richtige Auswahl des Schlauchmaterials und des Armaturensystems an.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • hochwertige Kautschukmischungen
  • alle wichtigen Prüfzeugnisse
  • porenfreie Innenschicht
Schlauchleitung 1507pf908

Schläuche mit UPE-Innenliner sind resistent gegen extreme Reinigungs- und Desinfektionsmittel (Bild: Contitech)

Die hochwertigen Kautschukmischungen und Druckträgermaterialien, wie sie bei den Blaudieck Getränkeschläuchen von Contitech zum Einsatz kommen, erfüllen strengste hygienische Anforderungen und verfügen über alle erforderlichen Prüfzeugnisse. Die glatte, porenfreie und absolut geruchs- und geschmacksneutrale Innenschicht der Schläuche entspricht der Empfehlung XXI bzw. III des deutschen Bundesamtes für Risikobewertung (BfR) sowie den Richtlinien der US-amerikanischen Arzneizulassungsbehörde FDA. Sie ist beständig gegen übliche Reinigungs- sowie Desinfektionsmittel und darüber hinaus CIP-reinigungsfähig.

 

Loader-Icon