Trotzen harten Bedingungen

Schlauchpumpen 521 und 621

10.02.2015 Bei den Pumpenreihen 521 und 621 von Watson-Marlow handelt es sich um zwei direkt gekuppelte industrielle Schlauchpumpenreihen fĂŒr den Einsatz unter hĂ€rtesten Bedingungen. Beide zeichnen sich durch hohe PrĂ€zision und eine geringe Pulsation bei der Förderung aus.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • direkt gekuppelt
  • hohe Wirtschaftlichkeit
  • auch als Atex-Version
Bild fĂŒr Post 90216

Die Pumpen zeichnen sich durch hohe Wirtschaftlichkeit aus (Bild: Watson-Marlow)

DafĂŒr sorgt eine große Auswahl an verfĂŒgbaren Pumpenköpfen mit bis zu sechs Rollen. Die Pumpen eignen sich sowohl fĂŒr den Einsatz mit EndlosschlĂ€uchen als auch den Loadsure-Schlauchelementen. Bei diesen sorgen Schnellsteckverbinder fĂŒr ein noch schnelleres und absolut fehlerfreies Wechseln des Schlauchs. Durch die lange Einsatzdauer von Pumpen und SchlĂ€uchen gewĂ€hrleisten die direkt gekuppelten Pumpen der Baureihen 521 und 621 eine besonders hohe Wirtschaftlichkeit. Die Pumpen decken je nach Modell einen Förderbereich von 2,5 ml/min bis zu 19 l/min ab. Sie sind mit zahlreichen verschiedenen Antrieben,darunter auch Druckluftantriebe, sowie als Atex-Pumpen erhĂ€ltlich.

Anuga FoodTec 2015 Halle 5.1 – D070

Schlauchpumpe 1502pf901

Anzeige
Loader-Icon