Erfüllt Lebensmittelverordnung

Schnelllauf-Rolltor SRT-EC

07.09.2014 In Nass- und Hygienebereichen erfüllt das Schnelllauf-Rolltor SRT-EC von Efaflex in jeder Hinsicht die strengen Richtlinien der Lebensmittelindustrie. Die Abkürzung EC steht für „easy clean“ als Hinweis auf leichte und schnelle Zugänglichkeit auf häufig intensiv zu reinigende Oberflächen und Baugruppen.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • empfohlem vom BVLK
  • leicht zu reinigen
  • untere Anlenkpunkte höhe gelegt
Bild für Post 88824

Das vertikale Schnelllauf-Rolltor erhielt die Empfehlung vom Bundesverband der Lebensmittelkontrolleure (Bild: Efaflex)

Dazu sind die Verkleidungsbleche der seitlichen Zargen vorne U-förmig umfassend und aufklappbar ausgeführt, um auch jedes innenliegende Bauteil jederzeit gründlich reinigen bzw. desinfizieren zu können. Oberhalb der Bodenplatte verfügen die Zargen zudem über Austrittsöffnungen, damit eingebrachte Flüssigkeiten kontrolliert abfließen können. Selbst für permanent feuchte oder nasse Böden gibt es eine Vorkehrung gegen Fäulnis, Schimmel usw.: Konstruktiv sind nämlich alle unteren Anlenkpunkte, wie zum Beispiel Lager, Umlenkrollen, Aufnahmen für das Bodendichtprofil und die Kontaktleiste höher gelegt.

Schnelllauf-Rolltor 1409pf802

Powtech 2014 Halle 9 – 405

Schnelllauf-Rolltor 1406pf914

 

 

Anzeige
Loader-Icon