Markt

Schreiner Group ist Ausbildungsbetrieb des Jahres

11.11.2015 Was die Auszubildenden der Schreiner Group schon lange zu schätzen wissen, ist nun auch offiziell: Das Unternehmen der Druck- und folienverarbeitenden Industrie ist „Ausbildungsbetrieb des Jahres 2015“.

Anzeige

Personalleiterin Sigrid Stredak und Geschäftsführer Roland Schreiner freuen sich über den Award zum „Ausbildungsbetrieb des Jahres 2015″ (Bild: Schreiner)

Die ausgewählte Fachjury aus der Druckbranche wusste vor allem die guten Leistungen der Schreiner-Auszubildenden zu würdigen. Allein in den letzten zehn Jahren stellte die Schreiner Group fünf Mal den „German‘s Best“, also den prüfungsbesten Auszubildenden in ganz Deutschland. Für ein qualitativ hochwertiges Ausbildungsangebot in der Breite spricht vor allem auch, dass diese fünf Besten Deutschlands in jeweils unterschiedlichen Berufen ausgebildet wurden. Erst vor wenigen Wochen durfte sich Ines Range über ihre Auszeichnung zur Jahrgangsbesten Medientechnologin Siebdruck freuen. „Wir hatten gute Argumente auf unserer Seite. Dieser Award bestätigt uns eine erfolgreiche Ausbildungsarbeit“, freute sich Personalleiterin Sigrid Stredak, die den Award bei der Preisverleihung in Berlin entgegennahm. „Überhaupt genießt die Ausbildung einen sehr hohen Stellenwert bei uns im Unternehmen. Sie leistet einen ganz wesentlichen Beitrag zur Sicherung unserer Zukunft“, erklärt sie. „Wir setzen auf unseren Nachwuchs und bilden ausschließlich für uns aus. 95 % aller Azubis werden übernommen. Das ist bei unserem Unternehmenswachstum im zweistelligen Bereich auch zwingend notwendig.“

Anzeige
Loader-Icon