Markt

Schreiner Medipharm: TLMI-Award für Pharma-Tac Plus Label

11.12.2013 Die multifunktionale Kennzeichnung für Infusionsflaschen Pharma-Tac Plus Label von Schreiner Medipharm, Oberschleißheim, hat beim TLMI-Award 2013 des nordamerikanischen Etikettenverbandes (Tag and Label Manufacturers Institute) den 1. Platz in der Kategorie „Multi-Process“ errungen.

Anzeige
Schreiner Medipharm: TLMI-Award für Pharma-Tac Plus Label

Das Pharma-Tac Plus Label von Schreiner Medipharm, eine multifunktionale Kennzeichnung für Infusionsflaschen, hat beim TLMI-Award 2013 den 1. Platz in der Kategorie „Multi-Process“ errungen (Bild: Schreiner Medipharm)

Entwickelt wurde die innovative Lösung gemeinsam mit Baxter Healthcare. Die Jury des TLMI-Awards legt bei den eingereichten Produkten vor allem Wert auf Neuartigkeit sowie Druck- und Verarbeitungsqualität. Das Pharma-Tac Plus Label konnte durch die drucktechnische Kompetenz und hohe Qualität überzeugen.

Ziel des Label-Designs war es, die Kennzeichnung von Infusionsflaschen mit genügend Platz für umfangreiche Informationen auszustatten, eine stabile Aufhängung zu gewährleisten und darüber hinaus die einfache Dokumentation der Verabreichung zu ermöglichen. Dafür sorgen ein integriertes Booklet-Label, ein Aufhängebügel sowie abnehmbare Teiletiketten. „Je früher wir in den Produktentwicklungsprozess des Kunden eingebunden sind, desto gezielter können wir auf die speziellen Anforderungen eingehen und unser Know-how umsetzen,“ sagt Ann L. Merchant, Geschäftsleiterin von Schreiner Medipharm.

Das Papier-Booklet bietet eine erweiterte Fläche für mehrsprachige Texte zu Inhaltsstoffen und Gebrauchsanweisung. Es ist fest mit dem Basis-Label aus Kunststoff verbunden und kann mittels Anfasslasche einfach geöffnet und wieder verschlossen werden. Der stabile Aufhängebügel ist Bestandteil des Labels und zur Aktivierung leicht aus der Etikettenkonstruktion zu lösen. Die abnehmbaren Dokumentationsteile sorgen für die zuverlässige Rückverfolgbarkeit der Medikation und ermöglichen auch mit Handschuhen ein sicheres Handling. „Mit dem Pharma-Tac Plus Label haben wir eine intelligente Lösung entwickelt, die Infusionsflaschen aufwertet und die Prozesse beim Endanwender optimiert“, sagt Merchant.

(dw)

Anzeige
Loader-Icon