Fördert hygienischen Transport

Schüttgut-Förderer Proclean Conveyor PCC

18.03.2016 Hygienic Design ist ein wesentliches Kriterium im Konzept des Proclean Conveyor PCC von Hecht: Im durchgehend glatten, zylindrischen Abscheidebehälter verbleiben nur geringe Produktrückstände.

Anzeige

Entscheider-Facts

 
  • Hygienic Design
  • Washing-in-place
  • geringe Produktentmischung
Schüttgut-Förderer Proclean Conveyor PCC

Der ProClean Conveyor ist einfach zu reinigen und zu zerlegen. (Bild: Hecht)

Der pneumatische Schüttgutförderer ermöglicht mittels einstellbarer Pfropfenförderung einen sicheren und produktschonenden Feststofftransfer und minimiert Kreuzkontamination und Produktentmischung. Das Gerät lässt sich schnell zerlegen und einfach reinigen, außerdem ist eine geschlossene Inline-Reinigung mit einer Washing-in-place-Einheit möglich. Optionale Features sind unter anderem ein Schauglas im Gehäusedeckel oder ein zweiter Aufsatzfilter für eine nahezu kontinuierliche Produktion.

Powtech 2016 Halle 1 – 329

1605pf907

Anzeige
Loader-Icon