Servo macht Sinn

SCL-Servoantrieb

05.09.2005 Servoantriebstechnik in Maschinen für die Getränkeindustrie ermöglicht viele neue Maschineneigenschaften.

Anzeige

 

Servoantriebstechnik in Maschinen für die Getränkeindustrie ermöglicht viele neue Maschineneigenschaften. Dazu gehören Produktwechsel auf Knopfdruck, Fehlererkennung und Ausschleusung fehlerhafter Produkte, Online-Qualitätsdokumentation sowie die Selbstdiagnose der Anlage. Der speziell für Anwendungen im Nassbereich entwickelte SCL-Servoantrieb lässt sich in den Drehteiler integrieren. Die integrierte Elektronik macht zusätzliche Verstärker und Schaltschränke überflüssig. Der Antrieb besitzt die Schutzart IP67.

Anzeige
Loader-Icon