Markt

Sensotech feiert 25-Jähriges

03.09.2015 Das Prozessanalysentechnik-Unternehmen Sensotech hat Grund zu feiern: 25 Jahre alt wird der Hersteller von Inline-Analysensystemen in diesem Jahr.

Anzeige

Der Prozessanalysentechnik-Hersteller Sensotech wird 25 Jahre alt (Bild: Sensotech)

Im Jahr 1990 gründeten Dr. Ingo Benecke und Mathias Bode das Unternehmen, um in den folgenden Jahren Schallgeschwindigkeitsmessgeräte zu entwickeln – unter anderem für die Konzentrationsbestimmung in Prozessflüssigkeiten. Die Einsatzgebiete hat das Unternehmen seitdem kontinuierlich erweitert. Mittlerweile bietet der Hersteller Produkte für die chemische und pharmazeutische Industrie, die Lebensmitteltechnologie, die Automobil- und Metallproduktion, die Reinigungstechnik oder die Halbleiterindustrie an. Zusätzlich zur Konzentrationsmessung werden die Inline-Messsysteme der Liquisonic-Reihe heute zur Phasentrennung oder Reaktionsverfolgung von beispielsweise Polymerisationen und Kristallisationen eingesetzt.

Seit 2013 besitzt das heute in Magdeburg-Barleben ansässige Unternehme eine Tochtergesellschaft in den USA. Eine weitere in China ist geplant.

(su)

Anzeige
Loader-Icon