Verschlüsselte Passworte

Sicherheitsmodul für die Software Exponent

09.06.2004 Der Hersteller hat ein verbessertes Sicherheitsmodul für seine Software Exponent vorgestellt, die in Verbindung mit dem Powder Flow Analyser und dem Texture Analyser TA.XTplus eingesetzt wird.

Anzeige

Der Hersteller hat ein verbessertes Sicherheitsmodul für seine Software Exponent vorgestellt, die in Verbindung mit dem Powder Flow Analyser und dem Texture Analyser TA.XTplus eingesetzt wird. Das Modul wurde mit zusätzlichen Eigenschaften entsprechend den Vorschriften der 21 CFR Part 11 ausgestattet. Dazu zählen verschlüsselte Passworte beim Einloggen und eine passwortgeschützte Validierung von Kalibrationsprüfungen. Für Benutzerprofile stehen mehrere hierarchische Ebenen zur Verfügung, die mit elektronischen Signaturen für die Zertifizierung der Aufzeichnungen gekoppelt sind. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Möglichkeit, Testabläufe zu generieren und auszudrucken, womit die Rückverfolgbarkeit von Ergebnissen und Aufzeichnungen eindeutig belegbar wird.

Anzeige
Loader-Icon