HÖHERE SCHUTZART

Sicherheitssensor BZ 16 IP 69K

16.01.2006 Der zur Absicherung von Schutztüren in hygiene-sensiblen Anwendungen bewährte Sicherheitssensor BZ 16 ist jetzt auch in der Schutzart IP 69K verfügbar

Anzeige

Der zur Absicherung von Schutztüren in hygiene-sensiblen Anwendungen bewährte Sicherheitssensor BZ 16 ist jetzt auch in der Schutzart IP 69K verfügbar. In dieser Ausführung kann er auch bei Umgebungsbedingungen eingesetzt werden, in denen er zum Beispiel Heißwasser, Dampf und anderen Medien ausgesetzt ist; selbst der Behandlung mit dem Hochdruckreiniger hält er dauerhaft stand. Wie die Standardversion (Schutzart IP 67) toleriert er einen größeren Schutztürversatz als Sicherheitsschalter. Das speziell für diese Sensorik entwickelte Wirkprinzip, bei dem Schalter und Betätiger über codierte Signale kommunizieren und zwei unterschiedliche Signalübertragungsarten nutzen, sorgt für ein hohes Sicherheitsniveau.

Anzeige
Loader-Icon