Zuverlässig siegeln

Siegelbacken aus Elmedur

19.08.2015 Für ein zuverlässiges Versiegeln und Abdichten der Beutel bei Schlauchbeutelmaschinen von Rovema sind die Quersiegelwerkzeuge von großer Bedeutung. Die Anforderungen an Material und Oberfläche der Siegelbacken können dabei, je nach Packstoff und Leistung, sehr unterschiedlich sein.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • exakte Temperaturregelung
  • gute Wärmeübertragung
  • kürzere Aufheizzeiten

Die Siegelbacken sorgen für zuverlässiges Siegeln und Abdichten von Beuteln (Bild: Rovema)

Die Erfahrung zeigt, dass der Kupferwerkstoff Elmedur selbst höchsten Ansprüchen gerecht wird, nicht nur wegen der unkomplizierten Verarbeitung zu gewünschter Form und Verzahnung, sondern insbesondere aufgrund der guten Leitfähigkeit. Rovema bietet die Möglichkeit einer Umrüstung auf Quersiegelwerkzeuge aus Elmedur für eine gute Wärmeübertragung. Die Vorteile sind optimale Siegeleffekte, selbst bei anspruchsvollen Folien, deutlich kürzere Aufheizzeiten und eine gleichmäßige Wärmeverteilung. Weitere positive Effekte sind eine exakte Temperaturregelung sowie geringere Temperaturschwankungen.

Fachpack 2015 Halle 4A – 111

Anzeige
Loader-Icon