Flexibel und mobil

Single-use-Mischsystem Levmixer

27.05.2015 Pall Life Sciences stellt seinen Levmixer für die biopharmazeutische Industrie vor. Das flexible und mobile Single-use System erlaubt ein effizientes und reproduzierbares Mischen in einem breiten Anwendungsspektrum.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • flexibel und mobil
  • senkt Investitionskosten
  • minimiert Scherkräfte

Supraleitender Mischer für das Bioprocessing (Bild: Pall Life Sciences)

Als Methode der Wahl zur Minimierung der Partikelbelastung zeichnet es sich insbesondere für Mischanwendungen in der finalen Abfüllung aus. Der Mischer besteht aus Single-use Mischerbeuteln mit integriertem Schweberührer, die in fest installierte oder mobile Behälter eingelegt werden, und einer separaten Steuereinheit mit supraleitendem Antrieb. Eine einzige Steuereinheit kann mehrere Mischer verschiedener Größen (30 bis 2.000 l) betreiben, sodass sich die Investitionskosten senken und die Prozesseffizienzen verbessern lassen. Die kontaktlose Magnetkupplung des Schweberührers mit dem Antrieb ermöglicht ein effizientes Mischen bei geringen Rührgeschwindigkeiten für den schonenden Umgang mit empfindlichen Wertstoffen. Sie minimiert die Scherkräfte und vermeidet die Freisetzung von Partikeln.

Achema 2015 Halle 6.0 – C74

Mischsystem 1503ct925

Anzeige
Loader-Icon