Für den Einsatz im Hochtemperaturbereich

Smart Label High Temperature

21.10.2015 Das für den Einsatz im Hochtemperaturbereich ausgelegte Smart-Label High Temperature von Smart Tec ist modifiziert worden. Es übersteht sowohl lange Dauerbelastungen als auch viele Wechselbelastungszyklen bis zu 180°C.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • für lange Dauerbelastungen
  • kundenindividuelle Bedruckung
  • individuelle Personalisierung

Die Etiketten wurden für den Einsatz im Hochtemperaturbereich modifiziert (Bild: Smart Tec)

Selbst nach dem Hochtemperatureinsatz ist die Leistungsfähigkeit der Label nachweislich konstant sehr gut. Die RFID-Etiketten gibt es kundenindividuell bedruckt oder blanko. Neben statischen vorgedruckten Inhalten kann das Label individuell personalisiert werden, zum Beispiel mit der UID/EPC als Klarschrift, normalem Barcode oder 2-D Barcode wie etwa Datamatrix oder QR-Code. Das Druckbild übersteht die spezifizierten hohen Temperaturbelastungen problemlos.

1603pf685

Anzeige
Loader-Icon