Effiziente Prozesskontrolle in der Lebensmittelproduktion

Software Procontrol@Enterprise

29.07.2011 Mit der Software Procontrol@Enterprise von Sartorius können Lebensmittelhersteller alle Produktionsparameter in quasi Echtzeit überwachen und bei Abweichungen unmittelbar in die Produktion eingreifen. So vermeiden sie teure Fehlchargen und können ihre Produktionsprozesse kontinuierlich optimieren.

Anzeige
Software Procontrol@Enterprise

Effiziente Prozesskontrolle in der Lebensmittelindustrie (Bild: Sartorius)

SPC@Enterprise erfasst wichtige Messwerte wie Füllmenge, Produktfeuchte, Fettgehalt, aber auch Produkt- und Umgebungseigenschaften wie Etikettierung, Ablaufdatum oder Temperatur in der Produktionshalle. Die Software stellt sicher, dass alle gesetzlich vorgeschriebenen Toleranzgrenzen eingehalten werden. Gleichzeitig ermöglicht die frühzeitige Kontrolle der Messwerte, die Toleranzgrenzen auszuschöpfen und somit kostspielige Sicherheitsüberfüllungen zu vermeiden. Die Software dokumentiert die Kontrollen lückenlos und nachvollziehbar per elektronischer Signatur, Audit Trail und einer erweiterten Benutzerverwaltung. Damit entspricht sie der Vorschrift 21 CFR Part 11 und kann auch in der streng reglementierten Pharmaproduktion eingesetzt werden.

 

Anzeige
Loader-Icon