Schnelle Kontrolle im laufenden Betrieb

Spektrometer MR-16 V4

08.06.2015 Das Lichttechnik-Unternehmen Wammes & Partner bringt unter dem Namen MR-16 V4 ein portables CCD-Mikro-Spektrometer auf den Markt. Das 148 x 96 x 35 mm große und 550 g schwere Gerät wird mit einem aufladbaren Lithium-Ionen-Akku betrieben.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • großer Lieferumfang
  • vielfältige Messungen vor Ort
  • interner Speicher für 2.000 Messungen
Spektrometer 1506pf914 Spektrometer 1507pf605
    Spektrometer MR-16 V4

    Das Spektrometer eignet sich für eine Vielzahl lichttechnischer Messungen (Bild: Global Lightz)

    Mithilfe einer im Lieferumfang enthaltenen Mini-Ulbricht-Kugel, in anderen Geräte-Konfigurationen auch alternativ mithilfe eines optischen Faser-SMA905-Eingangs, kann das Spektrometer an sichtbarem Licht mit Wellenlängen von 380 bis 780 nm verschiedene Messungen vor Ort vornehmen. Diese waren bislang nur mit großem Zeitaufwand in Messlabors möglich. Das Gerät misst mit einer Auflösung von 4,2 bis 5 nm FWHM und einer Integrationszeit von 1 ms bis 24 s. Dabei liegt der SNR-Wert unter 0,3 % und die spektrale Abweichung bei 0,12 %.

    Anzeige
    Loader-Icon