Applikation für Honig

Spektrometer NIRLab N-200

20.09.2004 Für das NIRLab N-200, ein Spektrometer für die Routineanalytik in der Lebensmittelindustrie, stehen rund 20 Applikationen mit fertigen Kalibrationen (Frischfleisch, Joghurt usw.) zur Verfügung. Neu ist eine vorkalibrierte Applikation für Honig.

Anzeige

Für das NIRLab N-200, ein Spektrometer für die Routineanalytik in der Lebensmittelindustrie, stehen rund 20 Applikationen mit fertigen Kalibrationen (Frischfleisch, Joghurt, Weizenmehl usw.) zur Verfügung. Mit der chemometrischen Software NIRCal lässt sich das NIRLab als vollwertiges Spektrometer für eigene Kalibrationen nutzen. Neu ist eine vorkalibrierte Applikation für Honig. Sie zeichnet sich durch eine einfache Bedienung, die gleichzeitige Bestimmung mehrerer Parameter innerhalb von Sekunden aus und enthält keine Chemikalien. Dank der Verwendung von mehr als 200 Honigproben (Akazie, Kastanie, Linde usw.) stehen 13 verschiedene Kalibrationen der wichtigsten Inhaltsstoffe (Fructose, Glucose usw.) zur Verfügung. Als Probenhalter genügen Standard-Petrischalen aus Glas.

Loader-Icon