Reinstdampf in Bioreaktoren

Sterildruckregler 44-3200

20.03.2007 Die Sterildruckregler von Tescom, Selmsdorf, sind auf Grund ihrer besonderen Konstruktion für die Steuerung des Reinstdampfdruckes am Dichtsystem von Bioreaktoren geeignet.

Anzeige

Die Sterildruckregler von Tescom, Selmsdorf, sind auf Grund ihrer besonderen Konstruktion für die Steuerung des Reinstdampfdruckes am Dichtsystem von Bioreaktoren geeignet. Die Dome-gesteuerten Druckregler erhalten als Referenzdruck den jeweiligen Druckwert des Reaktors. Über eine Federsteuerung kann der gewünschte Ausgangsdruck zur Steuerung der Dichtung vorgewählt werden, der sich in fester Relation zum Reaktordruck verhält. Eine großflächige Edelstahlmembran ermöglicht die präzise Druckregelung in allen Druckbereichen. Die Regler lassen sich auf Grund ihres geringen Gewichtes ohne Stützkonstruktion in vorhandene Leitungssysteme einbauen. 

Anzeige
Loader-Icon