Erfüllt höchste cGMP-Anforderungen

Super Clean Mill

18.09.2008 Die Super Clean Mill von Nara Machinery ermöglicht eine einfache und schnelle Reinigung nach effektiver Vermahlung von Partikeln und Agglomeraten von 20 mm Größe bis auf eine mittlere Größe von 20 bis 100 µm.

Anzeige

Die Super Clean Mill von Nara Machinery ermöglicht eine einfache und schnelle Reinigung nach effektiver Vermahlung von Partikeln und Agglomeraten von 20 mm Größe bis auf eine mittlere Größe von 20 bis 100 µm. Anwendungsziele sind zum Beispiel die Zerkleinerung von Arzneimitteln, Neutraceuticals oder Bio-Medizin wie Pflanzenwurzeln, Rinde oder Teeblätter. Ebenso ist die Mühle geeignet für die Zerkleinerung von Produkten aus der Kosmetik sowie Spezialprodukten aus Chemie und Agrochemie. Die Vermahlung von Primärpartikeln und Agglomeraten erfolgt ohne relevante Temperaturerhöhung. Die Mühle erfüllt höchste c-GMP-Anforderungen. Die einzelnen Bestandteile des Prozessraumgehäuses sind auf zwei Stangen gelagert. Allein durch das Lösen von zwei Handrädern kann die gesamte Maschine demontiert werden. Diese Art der Konstruktion vereinfacht nicht nur die Reinigung, sondern auch eine eventuelle Sterilisierung. Die Nutzung der klassischen Stiftmühlentechnologie Prall- und Scherkräfte gepaart mit dem einfachen Aufbau für schnelle und leichte Reinigung qualifiziert die Mühle besonders für den Einsatz in gekapselten Prozessen (Sterilprozessen) sowie bei der Verarbeitung von hochaktiven Substanzen.

Powtech Halle 7 – 367

Loader-Icon