Markt

Symposium: Blindenschrift auf Pharmaverpackungen

05.09.2006

Anzeige

Seit 1. September muss jede Pharmaverpackung den Produktnamen in Blindenschrift enthalten. Für die Verpackungsindustrie ergeben sich daraus neue Herausforderungen. Neue Standards müssen berücksichtigt werden, die Produktion muss umgestellt werden, und vielfach drohen sogar höhere Kosten.


Wie gehen die Unternehmen aus der Verpackungsindustrie mit den Gegebenheiten um? Welche Lösungen haben sich bewährt? Gibt es weitergehende Forderungen seitens des Gesetzgebers, der Pharmaindustrie und der Blindenverbände? Diese und zahlreiche weitere Fragen werden auf dem Symposium „Blindenschrift auf Pharmaverpackungen“ im Rahmen der FachPack 2006 aufgegriffen.


Die Veranstaltung findet am 26. September von 13:00 bis16:00 Uhr im Raum Oslo des CCN Congress Centers Nürnberg statt. Die Teilnahme ist kostenlos und nur nach vorheriger Anmeldung und Bestätigung möglich.

Anzeige
Loader-Icon