Markt

Symrise kauft US-Spezialchemieunternehmen für 400 Mio. US-Dollar

22.09.2015 Der Duft- und Aromenhersteller Symrise erweitert sein Duftstoff-Portfolio mit einer Übernahme in den USA. Für 397 Mio. US-Dollar kauft das Unternehmen aus Holzminden in Niedersachsen das Spezialchemieunternehmen Pinova.

Anzeige

Der Duft- und Aromenhersteller aus Holzminden in Niedersachsen erweitert mit der Übernahme des US-amerikanischen Unternehmens sein Portfolio (Bild: Symrise)

Der Hersteller aus Brunswick, Georgia, USA, hat Inhaltsstoffe aus natürlichen und erneuerbaren Rohmaterialien im Portfolio, die unter anderem in der Herstellung von Parfums und Duftstoffen sowie von Mundpflegeprodukten zum Einsatz kommen.

Den Abschluss der Transaktion erwarten die Unternehmen zu Jahresbeginn 2016. Werden bestimmte vertragliche Konditionen erfüllt, erhält der Verkäufer einen zusätzlichen Betrag von 20 Mio. US-Dollar.

Hier finden Sie die Originalmeldung von Symrise mit allen Informationen.

(su)

Anzeige
Loader-Icon