Markt

Syskron und Axxom schließen strategische Partnerschaft

16.02.2005 Syskron, eine hundertprozentige Tochter von Krones, und Axxom haben eine strategische Partnerschaft geschlossen. Im Mittelpunkt der Kooperation steht die Integration des Lösungsportfolios von Syskron mit der Lösung zur Produktionsplanung und -optimierung von Axxom . Mit der Implementierung der patentgeschützten Optimierungsalgorithmen von Axxom in das Lösungsportfolio von Syskron können Produktionsprozesse optimiert und Änderungen im Ablauf flexibel

Anzeige

Syskron, eine hundertprozentige Tochter von Krones, und Axxom haben eine strategische Partnerschaft geschlossen. Im Mittelpunkt der Kooperation steht die Integration des Lösungsportfolios von Syskron mit der Lösung zur Produktionsplanung und -optimierung von Axxom .


Mit der Implementierung der patentgeschützten Optimierungsalgorithmen von Axxom in das Lösungsportfolio von Syskron können Produktionsprozesse optimiert und Änderungen im Ablauf flexibel und zeitnah umgesetzt werden; gleich, ob es sich um geplante oder unerwartete Korrekturen des Produktionsablaufs handelt.


Die Entscheidung für diese Software fiel auf Basis eines detaillierten Lastenheftes, das die erforderlichen Leistungen für die Getränkeindustrie beschreibt. Einsatz finden soll die Lösung zum einen im Bereich der Feinplanung, z.B. zur Optimierung der Reihenfolgebelegung der Anlagen. Aber auch im strategischen Bereich, beispielsweise die Absatzplanung, sieht Syskron bei vielen Unternehmen Optimierungspotenzial.

Loader-Icon