Markt

Systemanbieter GEA verzeichnet Umsatz-Plus für 2015

05.02.2016 Vorläufigen Geschäftszahlen zufolge hat der Maschinenbaukonzern GEA das Geschäftsjahr 2015 erfolgreich abgeschlossen. Umsatz und Auftragseingang setzen den positiven Trend fort.

Anzeige
Bild für Post 93731

Der Düsseldorfer Maschinenbaukonzern Gea hat das Geschäftsjahr 2015 erfolgreich abgeschlossen (Bild: GEA)

Beim Auftragseingang verzeichnete der Konzern aus Düsseldorf mit einem Jahreswert von 4,59 Mrd. Euro ein Plus von 1,6 % gegenüber 2014. Der Umsatz liegt bei 4,599 Mrd. Euro, das entspricht einem Zuwachs von 1,9 %. Auch beim operativen EBITDA legte das Unternehmen zu, inklusive Währungs- und Akquisitionseffekte betrug es 621 Mio. Euro und lag damit 5,1 % über Vorjahresniveau.

Der Systemanbieter hält damit seinen Erfolg aufrecht, bereits im letzten Quartal 2015 hatte das Unternehmen einen Auftragseingang auf Rekordniveau vermeldet. Unternehmensvorstand und Aufsichtsrat müssen die vorläufigen Zahlen noch billigen, endgültige Geschäftsergebnisse hat der Konzern für den 10. März 2016 angekündigt.

(ak)

Anzeige
Loader-Icon