Nach allen Seiten offen

Systembaukasten zur Rohrmontage im Anlagenbau

01.06.2001

Anzeige

Zeitdruck, Kostenreduzierung , ein hohes
Maß an Flexibilität – dies sind
Maßstäbe, mit denen auch der traditionelle
Anlagenbau in der heutigen
Zeit ständig konfrontiert wird. Neue
chemische Produkte, insbesondere aus
der Vitaminsparte, sollen in möglichst
kurzer Zeit auf dem Markt erscheinen.
Für die Planung und das Erstellen chemischer
Anlagen zur Produktion solcher
Produkte bedeutet dies, dass das
Herstellungsverfahren solange wie
möglich parallel zur Rohrplanung optimiert
wird und hoher Termindruck zur
Regel wird.

Heftausgabe: Mai 2000
Anzeige

Über den Autor

Udo Bauer
Loader-Icon