Die Ausbeute bestimmen

Tablettenpressen: VDMA-Arbeitsblatt 8799

15.02.2010 Bei der Abnahme von Tablettenpressen ist die technische Ausbeute (Yield) eine wichtige Kenngröße. Ein neues VDMA-Einheitsblatt beschreibt Ansätze zur Bestimmung der Ausbeute.

Anzeige

Immer wieder kommt es zu Unstimmigkeiten, die darauf zurückzuführen sind, dass die Kenngröße nicht klar definiert wurde und die Randbedingungen für die Bestimmung der Kenngröße nicht festgelegt wurden. Das neue VDMA-Einheitsblatt 8799 beinhaltet zwei Ansätze zur Bestimmung der Ausbeute (Yield) von Tablettenpressen. Die (Gesamt-) Ausbeute von Tablettenpressen wird von der technischen Ausbeute von Tablettenpressen unterschieden. Dabei werden für die Berechnung der technischen Ausbeute nur Produktverluste berücksichtigt, die sich auf das System Tablettenpresse (einschließlich zugehöriger Peripheriegeräte) zurückführen lassen. Darüber hinaus werden Faktoren benannt, die die empirisch gemessene Ausbeute deutlich beeinflussen. 

Anzeige
Loader-Icon