Actelion

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Actelion".

Pfizer trennt sich von Infusionspumpen-Geschäft Biotech-Übernahme

Johnson & Johnson zahlt 30 Milliarden Dollar für Actelion

27.01.2017 Der Preis steht fest: Für die Übernahme des Schweizer Biotech-Unternehmens Actelion zahlt der US-Konzern Johnson & Johnson 30 Milliarden US-Dollar. Der Deal ist damit die größte Pharma-Übernahme in Europa seit 13 Jahren. mehr

Ist es soweit? Angebliche Einigung zwischen Actelion und J&J Actelion-Übernahme

Ist es soweit? Angebliche Einigung zwischen Actelion und J&J

12.01.2017 Nach längerem hin und her ist es nun soweit: Insidern zufolge haben sich Actelion und Johnson & Johnson nun über einen – wenn auch vorläufigen – Übernahmepreis geeinigt. mehr

Bietet Sanofi genug? Insidern zufolge ist die Übernahme von Actelion kurzfristig möglich. (Bild: Martin Allinger – Fotolia) Übernahmegerüchte

Actelion und Sanofi nähern sich an ++Update++

22.12.2016 Bei der möglichen Übernahme des Schweizer Biotech-Unternehmens Actelion durch Sanofi zeichnet sich ein Deal ab: Insidern zufolge könne sich Actelion einen Abbruch der Verhandlungen nicht mehr erlauben, ohne seine Investoren zu verärgern. mehr

No Deal: Johnson & Johnson wirft das Handtuch Actelion-Übernahme

No Deal: Johnson & Johnson wirft das Handtuch

14.12.2016 Es bleibt spannend in Sachen Übernahme bei Actelion: Der bisherige Kaufinteressent Johnson & Johnson hat seine Anstrengungen Medienberichten aufgegeben und den Rückzug von der Actelion-Übernahme angekündigt. Ein neuer Interessent sei aber bereits zur Stelle. mehr

Die Schweizer Biotechnologiefirma Actelion hat 2015 trotz der Aufwertung des Schweizer Frankens einen Rekordumsatz von mehr als 2 Mrd. CHF erwirtschaftet (Bild: Actelion) Übernahme

Actelion-Übernahme: Sanofi denkt nach, Novartis will nicht

06.12.2016 Nachdem das Schweizer Biotechnologie-Unternehmen ein Angebot des US-Konzerns Johnson & Johnson vorerst ausgeschlagen hat, werden nun andere Interessenten wach: Sanofi aus Frankreich prüft Agenturberichten zufolge ein Gegenangebot. mehr

Anstatt von Johnson & Johnson gekauft zu werden, will Actelion selbst Teile des US-Konzerns übernehmen. (Bild: Actelion) Übernahme

Actelion und Johnson & Johnson: Es geht auch andersrum

30.11.2016 Kaufen, statt gekauft zu werden: Für das Schweizer Biotech-Unternehmen Actelion ist die Übernahme von Teilen der Pharmasparte des US-Konzerns Johnson & Johnson denkbar. Noch vor wenigen Tagen liefen die Übernahmespekulationen genau andersherum. mehr

Die Schweizer Biotechnologiefirma Actelion hat 2015 trotz der Aufwertung des Schweizer Frankens einen Rekordumsatz von mehr als 2 Mrd. CHF erwirtschaftet (Bild: Actelion) Pharma-Übernahme

Übernahmegerüchte: Johnson & Johnson will Actelion

25.11.2016 Die nächste Großübernahme zeichnet sich ab: Der US-Konzern Johnson & Johnson hat Medienberichten zufolge Verhandlungen mit dem Schweizer Pharmaunternehmen Actelion aufgenommen. Die Gerüchte ließen den Kurs von Actelion-Aktien bereits um 3,6 % steigen. mehr

Auch Novartis im Visier der Strafverfolgung

Schweizer starten durch: Roche und Actelion steigern Umsatz

20.10.2016 Alle drei Monate wieder: Die Pharmakonzerne veröffentlichen ihre Quartalszahlen. Die Schweizer Unternehmen Roche und Actelion eröffnen den Reigen mit einem starken Auftakt. mehr

Die Schweizer Biotechnologiefirma Actelion hat 2015 trotz der Aufwertung des Schweizer Frankens einen Rekordumsatz von mehr als 2 Mrd. CHF erwirtschaftet (Bild: Actelion)

Gewinnprognose erhöht: Actelion macht weiter

22.07.2016 Das Biotechnologie-Unternehmen Actelion hat nach einem erfolreichen zweiten Quartal erneut die Gewinnprognose für 2016 angehoben und erwartet einen Gewinnzuwachs bis 14 % im Jahr 2016. mehr

Actelion: Umsatzmarke von 2 Mrd. Franken geknackt

Actelion: Umsatzmarke von 2 Mrd. Franken geknackt

11.02.2016 Die Schweizer Biotechnologiefirma Actelion hat 2015 trotz der Aufwertung des Schweizer Frankens einen Rekordumsatz von mehr als 2 Mrd. CHF erwirtschaftet. Der Reingewinn ging um 7 % auf 552 Mio. CHF zurück, der operative Gewinn stieg um 15 % auf 656 Mio. CHF. Speziell das Blutdruck Medikament Opsumit sorgt für eine positive Bilanz. mehr



Loader-Icon