Auftragsfertigung

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Auftragsfertigung".

Bereits seit dem Jahr 2010 liefert Evonik API an Lilly. (Bild: synto – Fotolia) Produktions-Dienstleistung

Evonik und Lilly verlängern Liefervertrag für API

News02.11.2017 Evonik Industries und Eli Lilly and Company haben eine langfristige Liefervereinbarung verlängert. Evonik soll auch weiterhin wichtige pharmazeutische Wirkstoffe und Vorprodukte für die Human- und Tierarzneimittel von Lilly liefern. mehr

Freigabe bei der Lohnherstellung klinischer Prüfmuster Kompetenzwirrwarr

Freigabe bei der Lohnherstellung klinischer Prüfmuster

Fachartikel16.02.2010 Ist der Lohnhersteller oder der Auftraggeber für die Freigabe einer Fertigproduktcharge verantwortlich? Lohnhersteller fertigen im Auftrag. Die Herstellung braucht sich dabei nicht auf Teile beschränken. Vielmehr kann die Lohnherstellung auch eine Fertigproduktcharge umfassen. Dies ist häufig bei der Herstellung klinischer Prüfmuster der Fall. Wenn der Lohnhersteller das von ihm fertiggestellte Produkt dem Auftraggeber übergibt, könnte eine Freigabe durchzuführen sein. Die Freigabe könnte aber auch beim Auftraggeber erfolgen. Was verlangt das Arzneimittelrecht? mehr

P+F-Trendbericht: Rahmenbedingungen in der Lohnherstellung

Netzwerk fürs Kerngeschäft

Fachartikel15.12.2009 Bei vielen Unternehmen – gleich, ob aus den Bereichen Pharma, Food oder Non-Food – hat sich die Erkenntnis durchgesetzt: Produzieren ist nicht (mehr) unsere Kernkompetenz. Andere, nämlich Dienstleister, können das viel besser. Und Gründe zum Outsourcen gibt es viele. Die P+F-Redaktion sprach mit einigen Auftragsproduzenten. mehr



Loader-Icon