Brexit

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Brexit".

Der VDMA sieht vor allem die Briten gefordert, konstruktiv in die Brexit-Verhandlungen zu gehen. (Bild: psdesign1 – Fotolia) Brexit-Verhandlungen

VDMA: Es geht um Schadensbegrenzung

19.06.2017 Der Brexit ist eine Belastung für die Wirtschaft. Darum fordert der VDMA, dass sich beide Seiten zügig über grundsätzliche Fragen einigen. Vor allem die britische Seite sei gefordert, sich von unrealistischen Erwartungen zu verabschieden. mehr

Je nachdem, mit welchem Ergebnis die Verhandlungen enden, könnte auch die chemische Industrie unter dem Brexit leiden. (Bild: psdesign1 – Fotolia) EU-Austritt

Brexit: VCI warnt vor Schwächung der EU

27.03.2017 Der Verband der Chemischen Industrie (VCI) betont vor dem offiziellen Beginn der Austrittsverhandlungen Großbritanniens mit der EU, dass die Errungenschaften der europäischen Einigung nicht aufs Spiel gesetzt werden dürfen. mehr

Brexit: Verband warnt vor Rosenkrieg VDMA

Brexit: Verband warnt vor Rosenkrieg

18.01.2017 Nachdem die Briten gestern, dem 17. Januar 2017, ihren Brexit-Plan vorstellten, gibt es nun erste Reaktionen aus der Industrie: Der VDMA setzt darauf, dass möglichst zeitnah neue Rahmenbedingungen für den künftigen Handel mit Großbritannien geschaffen werden. mehr

VCI warnt vor Brexit-Folgen

Deutsche Pharmaindustrie von Brexit besonders betroffen

21.10.2016 Wenn Großbritannien die EU verlässt, sei in Deutschland die Pharmaindustrie „die mit Abstand am stärksten betroffene Branche“, so das Ergebnis einer Studie des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW). mehr

VCI warnt vor Brexit-Folgen Debatte um EU-Austritt

VCI warnt vor Brexit-Folgen

14.06.2016 Der VCI erwartet bei einem Brexit mittelfristig abgeschwächte Exporte der chemisch-pharmazeutischen Industrie nach Großbritannien und weniger Direktinvestitionen auf beiden Seiten des Ärmelkanals. Die Abstimmung über den Austritt findet am 23.6 statt. mehr



Loader-Icon