Diabetes

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Diabetes".

(Bild: Netzsch) Reine Effizienz

Fördersysteme für die Insulinproduktion

13.06.2017 Geschätzte 438 Mio. Menschen werden im Jahr 2030 an Diabetes erkrankt sein. Entsprechend steigen auch die Ansprüche an die Produktion von Insulinanaloga. mehr

34,5 Mrd. US-Dollar Umsatz im Jahr für Sanofi, damit schaffen es die Franzosen auf Rang fünf, ganz knapp hinter... (Bild: Sanofi) Diabetesgeschäft

Sanofi schaut sich nach Medizingeräte-Herstellern um

21.04.2017 Um sein Diabetesgeschäft zu stärken, zieht der Pharmakonzern Sanofi auch Übernahmen in Betracht: Man werde sich Betriebe anschauen, die entprechende Geräte herstellen und zum Verkauf stünden. mehr

Isomalt könnte dabei helfen, Zuckererkrankungen in Asien zu reduzieren. (Bild: JJAVA – Fotolia) Alternativer Süßstoff

Evonik bringt kalorienarme Zuckeralternative nach Asien

03.04.2017 Isomalt wird als Zuckeraustauschstoff in Süßwaren verarbeitet und eignet sich als kalorienarmes Süßungsmittel auch für Diabetiker. Auf dem asiatischen Kontinent produziert als erster ein Joint Venture aus Evonik Industries und Rajburi Sugar diese Zuckeralternative. mehr

Stellenabbau bei Fristende: Rund 250 befristet Angestellte bei Sanofi in Frankfurt bekommen unter Umständen keinen neuen Arbeitsvertrag. (Bild: Beckie – Fotolia) Befristete Arbeitsverträge

Drohender Stellenabbau bei Sanofi

24.01.2017 Am Frankfurter Standort des Arzneimittelkonzerns Sanofi sind nach Informationen der Frankfurter Allgemeinen Zeitung rund 250 Arbeitsplätze in Gefahr. Die Gewerkschaft IG BCE befürchtet, dass die befristeten Arbeitsverträge im Rahmen der Markteinführung des Langzeitinsulin-Präparats Toujeo nicht verlängert werden. mehr

In North Carolina errichtet Fluor ein Werk für das dänische Unternehmen Novo Nordisk. (Bild: Dwight Smith – Fotolia) Projekt

Milliardenauftrag: Fluor baut Fabrik für Novo Nordisk

21.12.2016 Anlagenbauer Fluor hat von Novo Nordisk einen Auftrag zum Bau eines Werks im US-Bundesstaat North Carolina erhalten. Der dänische Pharmakonzern will dort Wirkstoffe für Diabetes-Medikamente produzieren. mehr

Novo Nordisk investiert 100 Mio. Euro in französischen Standort

Novo Nordisk investiert 100 Mio. Euro in französischen Standort

26.04.2016 Der dänische Pharmakonzern Novo Nordisk plant 100 Mio. Euro in die Produktionswerke an seinem Standort in Chartres, Frankreich, zu investieren. Mit den Investition soll den weltweit ansteigenden Bedarf an Medikamenten zur Diabetesbehandlung decken. mehr

Novo Nordisk baut Insulin-Produktionsstätte im Iran

Novo Nordisk baut Insulin-Produktionsstätte im Iran

22.09.2015 Novo Nordisk will im Iran eine Produktionsstätte für seine vorgefüllten Flexpen-Einheiten für Diabetes-Patienten errichten. Unternehmen und die Food and Drug Administration des Landes haben eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet. mehr

Novo Nordisk investiert 2 Mrd. US-Dollar in USA und Dänemark

Novo Nordisk investiert 2 Mrd. US-Dollar in USA und Dänemark

31.08.2015 Novo Nordisk plant in den kommenden fünf Jahren insgesamt 2 Mrd. US-Dollar in seine Produktionswerke in Clayton, North Carolina, USA und Måløv, Dänemark, zu investieren. Damit begegnet der Konzern der weltweit steigenden Nachfrage bezüglich Diabetes-Medikamenten. mehr

Bayer verkauft Diabetes-Geschäft für über 1 Mrd. Euro

Bayer verkauft Diabetes-Geschäft für über 1 Mrd. Euro

10.06.2015 Bayer verkauft sein Diabetes-Care-Geschäft an Panasonic Healthcare, einem Unternehmen, das sich aus Panasonic und vom Investor KKR verwalteten Fonds besteht. Kostenpunkt: 1,022 Mrd. Euro. Den Vertrag haben beide Unternehmen bereits unterzeichnet. mehr

Bristol-Myers Squibb und Astra Zeneca akquirieren Amylin Pharmaceuticals

Bristol-Myers Squibb und Astra Zeneca akquirieren Amylin Pharmaceuticals

03.07.2012 Bristol-Myers Squibb hat den Pharmahersteller Amylin Pharmaceuticals gekauft. Damit will das Unternehmen seine gemeinsame Arbeit auf dem Gebiet von Diabetes mit Astra Zeneca stärken. mehr



Loader-Icon