Dichtungen

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel und Hintergrundberichte zum Thema "Dichtungen".

Bild: Teadit Kriechverhalten gezähmt

PTFE-Flachdichtungen für den Einsatz in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie

Fachartikel16.05.2017 PTFE-Dichtungen werden nicht nur aufgrund Ihrer Beständigkeit geschätzt, sondern in der Pharma- und Lebensmittelindustrie auch wegen ihrer Inertheit gerne eingesetzt. mehr

Extractables-Studie an Elastomerdichtungen Rein ist nicht gleich rein

Extractables-Studie an Elastomerdichtungen

Fachartikel02.11.2015 Reinheit ist in Anlagen der Pharma- und Lebensmittelindustrie das oberste Gebot. Hier fordern die Anlagenbetreiber die Offenlegung der Bestandteile aller im Prozess verwendeten Komponenten. Zur Dokumenta-tion der Prozessreinheit gehören daher soge-nannte Leachables- und Extractables-Studien, wie sie an Dichtungen durchgeführt werden. Mit zum Teil verblüffenden Ergebnissen. mehr

Verbraucherschutz im Visier Bedeutung der EU-Verordnung 1935/2004 und Hygienic Design DIN 11864/DIN 11853 für die Dichtungstechnik

Verbraucherschutz im Visier

Fachartikel16.02.2015 Ganz schön strenge Anforderungen! Für die Anwender in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie sind die Zulassungen nach FDA, 3-A Sanitary Standard oder USP als internationale Standards fest etabliert. mehr

Dichtungen für den Einsatz mit Sauerstoff Lebensnotwendig oder lebensbedrohlich?

Dichtungen für den Einsatz mit Sauerstoff

Fachartikel03.10.2014 Luft setzt sich aus verschiedenen Gasen zusammen und beinhaltet ungefähr 21 Vol.-% reinen Sauerstoff. In dieser Konzentration ist er kaum gefährlich und für den Menschen sogar lebensnotwendig. Hochreiner Sauerstoff hingegen, wie er in vielen Bereichen der Chemie, Pharmachemie und Medizintechnik zum Einsatz kommt, gilt in verflüssigtem Zustand und bei hohen Betriebsdrücken als äußerst gefährlich. mehr

Interview mit Dr. Christian Dickopf, Managing Director Freudenberg Process Seals Wir helfen, Komplexität zu reduzieren

Interview mit Dr. Christian Dickopf, Managing Director Freudenberg Process Seals

Fachartikel11.10.2013 Sie sind kaum zu sehen, und spielen doch eine entscheidende Rolle: Dichtungen müssen in hygienischen Prozessen der Lebensmittel- und Pharmaindustrie ganz besondere Anforderungen erfüllen. Wenn es dann noch gelingt, durch das Dichtungsdesign Schweißnähte durch lösbare, hygienische Schraubverbindungen zu ersetzen, sind neue Anlagenkonzepte möglich. mehr

Hygienic Design ermöglicht hygienische Schraubverbindungen Schrauben statt schweißen

Hygienic Design ermöglicht hygienische Schraubverbindungen

Fachartikel11.10.2013 So praktisch sie auch sind: Schraubverbindungen werden von Maschinen- und Anlagenbauern für Hygieneprozesse gemieden. Der Grund ist simpel: Unter herkömmlichen Usit-Ringen, wie sie zur Abdichtung von Schrauben eingesetzt werden, können sich Flüssigkeiten sammeln. mehr

Durch geeignete Werkstoffauswahl Aromatransfer verhindern Test bestanden

Durch geeignete Werkstoffauswahl Aromatransfer verhindern

Fachartikel26.08.2011 Getränkeabfüller kennen die Problematik. Man füllt ein bestimmtes Produkt ab, reinigt die Anlage und füllt anschließend die nächste Charge ab. Verwundert stellt man fest, dass die soeben abgefüllte Charge leicht oder gar intensiv nach dem zuvor abgefüllten Produkt schmeckt. Es handelt sich dabei um einen Aromatransfer aus dem Getränk in den Dichtungswerkstoff und – schlimmer – wieder zurück. Mit der richtigen Elastomerauswahl kann dieser Effekt minimiert oder sogar ganz vermieden werden. mehr

O-Ringe Expressfertigung Ruckzuck auf Bestellung

O-Ringe Expressfertigung

Produktbericht18.04.2011 Elastomere Dichtungen, die nicht ab Lager verfügbar sind, kann COG Otto Gehrckens nun innerhalb von fünf bis sechs Arbeitstagen fertigen. Bei rund der Hälfte der Werkstoffqualitäten reduziert sich so die Lieferzeit  um einen ganzen Tag. mehr

Rundum-Sicherheit FDA-Dichtungswerkstoff setzt sich als Universallösung durch

Rundum-Sicherheit

Fachartikel16.02.2011 Der Dichtungswerkstoff Fluoroprene XP40 hat sich als Universallösung für Pharma-, Food- und Getränkeanlagen bestens bewährt. Dieser FDA-zugelassene Dichtungswerkstoff bietet nicht nur unter verschärften CIP-/SIP-Bedingungen eine sehr gute Leistungsfähigkeit, sondern er lässt sich auch problemlos im Kontakt mit Heißdampf, fett- und ölhaltigen Medien sowie Aromastoffen einsetzen. mehr

Hyclamp Sterildichtungen Pharmazeutische Prozesse abdichten

Hyclamp Sterildichtungen

Produktbericht25.08.2010 Die Produktreihe der Hyclamp Sterildichtung für Rohr-Klemmkupplungen eignen sich besonders für die pharmazeutische Fertigung. mehr

Hart und beständig

Fluoroprene XP 42

Produktbericht24.08.2009 An Dichtungswerkstoffe in Anlagen der Getränkeindustrie werde besondere Ansprüche gestellt: Sie müssen gegenüber chemisch aggressiven CIP-Reinigungsmitteln oder Sterilisationsdampf mit höheren Temperaturen und Drücken beständig sein. mehr

Dichtungen für die CIP-/SIP-Reinigung

Dichtungswerkstoff Fluoroprene XP-40

Produktbericht14.07.2008 Die Beständigkeit von Dichtungen misst sich meist nicht an den Lebensmitteln selbst, sondern an den immer wirkungsvolleren CIP- und SIP-Reinigern. mehr

Für die Pulververarbeitung

Hochreine Nanotechnologie-Dichtungen

Produktbericht27.09.2005 Hochreine Nanotechnologie-Dichtungen für die Verarbeitung pharmazeutisch wirksamer Pulver entsprechen den Vorschriften gemäß FDA, FCN und USP Klasse VI mehr

Für nass und trocken

FEP- bzw. PFA-gekapselte O-Ringe

Produktbericht19.11.2002 Nahtlose FEP- bzw. PFA-gekapselte O-Ringe lassen sich im statischen wie im dynamischen Dichtungsbereich einsetzen... mehr



Loader-Icon